Eine Reise in das Kaffeeland Kolumbien finanzieren

Kolumbien

Cartagena/Kolumbien

Als Kaffeeliebhaber wollten Sie schon immer wissen, woher Ihr Lieblingsgetränk kommt? Eine Reise nach Kolumbien bietet sich für alle Freunde traumhafter Reisen an. Denn Kolumbien ist nicht nur für den Kaffeeanbau bekannt, sondern besticht auch durch atemberaubende Landschaften!

Kaffee aus Kolumbien

Bereits seit 1808, als die ersten Kaffeepflanzen von den französischen Antillen über Venezuela ins Land gebracht wurden, lebt Kolumbien vom Kaffeeanbau und konnte sich nach Brasilien und Vietnam zum drittgrößten Kaffeeexporteur der Welt entwickeln.

Aufgrund der unterschiedlichen Klimazonen, Bodentypen und Temperaturverhältnisse bietet das Land beste Voraussetzungen für den Kaffeeanbau. Je nach Region variiert der Anbau verschiedener Kaffeesorten mit unterschiedlichen Geschmacksaromen. Der Arabica-Kaffee zählt wegen seiner hervorragenden Qualität zu den beliebtesten Kaffeesorten weltweit.

Kaffee

Ein Besuch des Landes lohnt sich

Kolumbien galt längere Zeit als ein unsicheres Reiseziel – Entführungen, Drogenhandel und erhöhte Kriminalität schreckten viele Reisende ab. Mittlerweile finden jedoch immer mehr Touristen den Weg nach Kolumbien. Karibikstrände, Dschungel, Berge, traumhafte Landschaften und der Kaffee ziehen Reisende aus aller Welt an. Metropolen und schöne Kolonialstädte runden das Bild des Landes ab.

Kaffeeliebhabern sei besonders der Besuch auf einer der zahlreichen Kaffeeplantagen, die sich vor allem in dem so genannten Kaffeedreieck in den Provinzen Caldas, Quindío und Risaralda befinden, empfohlen. Während des Besuchs der Farmer auf ihren Fincas lässt sich allerhand Wissenswertes zum Thema Kaffee erfahren.

Wie viel eine Reise nach Kolumbien kostet

Die Kosten für eine Reise in das südamerikanische Land variieren abhängig von den persönlichen Vorstellungen. Planen Sie eine Rundreise, um möglichst viel von Kolumbien zu sehen oder präferieren Sie einen Urlaub an der Karibikküste? Von Backpacker-Touren über reine Hotelaufenthalte – alles ist möglich. Entsprechend unterschiedlich fallen auch die Reisekosten aus.

Die Reise finanzieren und Kolumbien entdecken

Hat einen die Reiselust erst einmal gepackt, möchte man den Urlaub meist direkt buchen. Gerade bei weiten oder längeren Reise kommt aber schnell eine größere Summe zusammen. Das für einen Urlaub angesparte Geld reicht nicht in allen Fällen aus. Eine Finanzierung der Reise mit Ratenzahlung kann hier helfen. Beispielsweise durch einen Kreditvergleich bei smava finden Sie passende Angebote der Banken oder maßgeschneiderte P2P-Kredite. Egal ob Sie selbständig, Beamter oder Rentner sind, smava hat für jeden den passenden Kredit.

Lassen Sie sich Kolumbien nicht entgehen, sondern planen Sie schon jetzt bei einer Tasse Kaffee Ihren Aufenthalt in dem vielfältigen südamerikanischen Land!

 

Bild 1 (Cartagena/Kolumbien): Dieter Schütz  / pixelio.de

Bild 2: knipseline  / pixelio.de